Verbandsligisten landen auf dem Treppchen

Auch unsere zweite Mannschaft konnte, ähnlich wie die Oberligisten, am letzten Spieltag der Saison gegen Castrop keinen Sieg einfahren. Im Gegenteil sogar: An der Bodelschwingherstraße setzte es für unsere Verbandsligisten zum Abschluss eine 2:6 Niederlage, obwohl auch die Castroper der Verbandsliga dieses Jahr nicht so überzeugen konnten und weit hinter unseren Stammern platziert waren.

Doch die Mannschaft musste ohne Andreas Pachal und Christian Neuhaus auskommen und somit fehlten den Stammern nicht nur zwei Stammkräfte, sondern – und das war noch viel wichtiger – ein weiterer 14/1-Spezialist.

Durch die unglückliche Niederlage verloren die Stammer den zweiten Platz in der Tabelle und müssen damit alle Hoffnungen auf eine Teilnahme an der Oberliga in der kommenden Saison leider begraben.

Doch nichtsdestotrotz ist der dritte Platz in der Verbandsliga am Ende aller Ehren wert, wenn man bedenkt, dass es für die Mannschaft als Aufsteiger das erste Jahr dort war.

Gratulation an Dirk Kaiser, Artjom Tsai, Andreas Pachal, Achim Zäske und Christian Neuhaus zum dritten Platz in der Verbandsliga!

ENDTABELLE