Überraschender Punktgewinn beim BCC Witten

mannschaftsfoto_dreiband2Am Samstag beim Tabellenletzten GT Buer konnten die Stammer nicht überzeugen , trotz Bestbesetzung nur 1 Punkt durch Bayram Ibraimov im Nachstoß gerettet . Ernst Nockemann spielte gegen den Bueraner Voß sehr unglücklich und verlor in 45 Aufn. mit 30 : 40 Points.
Bayram Ibraimov führte schon mit 39 : 31 gegen Schwerke , doch der letzte Ball wollte nicht gelingen und Schwerke kam bis auf 39 Ball heran . Im Nachstoß machte Bayram dann den Siegball in der 60 Aufn.
Uwe Klein führte gegen Wirgs mit 28 : 20 und konnte die Partie nicht gewinnen , denn Wirgs machte in den nächsten 14 Aufn. die restlichen Bälle zum 33 : 40. Im holländischen Duell zwischen Barry v. Beers und de Bou stand es nach 21 Aufn. 23 : 23 , dann machte Barry Serien von 7,5,1 und 4 zum 40 : 28 Sieg.

Ballzahl

A Durchschnitt HS
Nockemann : Voß 30 : 40 45 0,666 : 0,888 4 : 6
Ibraimov : Schwerke 40 : 39 60 0,666 : 0,650 5 : 3
Klein : Wirgs 33 : 40 43 0,767 : 0,930 6 : 5
Van Beers : de Bou 40 : 28 25 1,600 : 1,120 7 : 7
MGD 0,826: 0,849

Am Sonntag in Witten mußte Henny Bult wieder für v. Beers spielen , der am Sonntag in der Holländischen Ehrendivision spielen mußte . Henny spielte gegen Kerls eine gute Partie und konnte mit 40 : 29 gewinnen .

Ernst Nockemann hatte gegen Bettzieche keine Chance und verlor mit 29 : 40.

Auch Bayram Ibraimov konnte gegen den früheren Stammer Lindemann keinen Blumentopf gewinnen und verlor hoch mit 12 :40 in 34 Aufn..

Die Überraschung gelang Uwe Klein gegen den Belgier Mues . Uwe führte nach 17 Aufn. mit 17 : 7 und 21 : 14 , dann gelang Mues eine10 Serie und es war alles wieder offen . Beim Stand von 29 : 35 machte Uwe 2,3,2 und 4 Ball zum 40 : 36 Sieg . Damit war die Überraschung perfekt und Teammanager Werner Plischka war mit den 2 Punkten am Wochenende zufrieden.

Ballzahl

A Durchschnitt HS
Bult : Kerls 40 : 29 45 0,888 : 0,644 4 : 3
Nockemann : Bettzieche  29 : 40 37 0,783 : 1,081 5 : 8
Ibraimov : Lindemann 12 : 40 34 0,352 : 1,176 2 : 6
Klein : Mues 40 : 36 54 0,740 : 0,666 7 : 7
   MGD 0,711 : 0,852