Stamm startet mit 2 Niederlagen in die Bundesligasaison

Am Samstag gegen den letztjährigen Vizemeister Horster Eck verloren die Stammer gleich mit 0 : 8 . Bajram Ibraimov hatte gegen den Essener Frank Eversmann keine Chance und verlor hoch mit 17 : 40 in 32 Aufnahmen . Am Nebentisch spielte Rainer Neff eine ansprechende Partie und mußte den Sieg dem B – Nationalspieler Thorsten Frings mit 39 : 40 in 37 Aufn. überlassen. Murat Gökmen mußte gegen den Deutschen Meister und mittlerweile zum Weltklassespieler gereiften Martin Horn spielen . Der Essener machte in der 4. Aufn. eine 13er Serie und führte gleich mit 16 : 4 , nach 15 Aufn. stand es mittlerweile 39 : 19 . Eine 9er Serie in der 20. Aufn. und nach 22 Aufn. mußte Murat seinem Konkurrenten zum 37 : 50 gratulieren . Am Nebentisch mußte Barry van Beers gegen den schwedischen Weltklssespieler Torbjörn Blomdahl antreten. Barry fing vom Anstoß mit 5 Ball an und Blomdahl ließ sofort eine 12er Serie folgen und nach 21 Aufn. hatte er auch mit 28 : 50 verloren .

Name Ballz. A. Durchschnitt HS
v.Beers :Blomdahl 28:50 21 1,333:2,380 5:12
Gökmen: Horn 37:50 22 1,680:2,280 7:13
Neff : Frings 39:40 37 1,054:1,081 5:6
Ibraimov:Eversmann 17:40 32 0,531:1,250 3:6

Auch am Sonntag gegen den amtierenden Deutschen Meister BC Elversberg gab es eine 0 : 8 Niederlage . Bajram Ibraimov mußte Lutz Schwab nach 33 Aufn. gratulieren zum 19 : 40 . Schwab machte etliche Füchse und die Moral von Bajram war dahin. Rainer Neff kam gegen einen anfangs stark spielenden Bernhard Bosel nie richtig ins Spiel und verlor mit 27 : 40 in 29 Aufn. . Murat Gökmen spielte gegen einen anfangs 2 Durchschnitt spielenden Johann Schirmbrand und er selbst kam gar nicht ins Spiel . Nach 20 Aufn. stand es schon 16 : 35 , dann kam er besser ins Spiel , aber der Rückstand war zu groß und er verlor mit 43 : 50 in 36 Aufn. . Barry van Beers spielte gegen , den Enkel des legendären Mister 100 Raimund Ceulemans , Peter Ceulemans . Peter begann die Partie mit 8 , 3 , und 7 Ball und nach 21 Aufn. war auch diese Partie aus zum 23 : 50 für Peter Ceulemans .

Name Ballz. A. Durchschnitt HS
v.Beers:Ceulemans 23:50 21 1,095:2,381 5:8
Gökmen:Schirmbrand 43:50 36 1,194:1,389 6:4
Neff : Bosel 27:40 29 0,931:1,379 4:6
Ibraimov:Schwab 19:40 33 0,576:1,212 3:6
MGD 0,941:1,513