PBHL: Falkschule holt einen Punkt gegen den Meister

Der 15. Spieltag der laufenden Hobbyligasaison hatte eine große Überraschung parat. Die Mannschaft der Falkschule ergaunerte zu Hause ein völlig verdientes Remis gegen den amtierenden Meister Pool II. Ein riesiger Achtungserfolg für die Falkschule, die auf Rang sechs rangiert. Noch erstaunlicher ist, dass man zwischenzeitlich gar schon mit 5:2 in Führung lag. Erst als die Doppel anstanden, konnte Pool II sich noch gegen die drohende Niederlage stemmen.

Den Ausrutscher des Meisters konnten der PBC Wanne leider jedoch nicht ausnutzen. Im Gegenteil sogar: Der Abstand vergrößerte sich sogar noch einmal um einen weiteren Punkt, da man daheim gegen Mitkonkurrent Pool I deutlich mit 3:7 den Kürzeren zog. Mit einem Sieg hätte man auf bis zu drei Punkte zum Meister aufschließen können, so jedoch beträgt der Rückstand jetzt schon fünf Punkte. Jetzt läuft man gar Gefahr den zweiten Rang an Pool I zu verlieren, die Ihrerseits bis auf einem Punkt herangerückt sind.

Ferner bezwangen die Hobbyligisten des BC Herne-Stamm die Pool Ladies mit 7:3.

Klicke für die aktuelle Tabelle hier