Einladung zum Pfingstturnier

Liebe Vereinsmitglieder,

wie bereits angekündigt planen wir eine Neuauflage der letztjährigen Vereinsmeisterschaft. Hierfür haben wir uns nun das

Pfingstwochenende am 03. und 04. Juni 2017

ausgesucht.

Alle Vereinsmitglieder, egal ob aktive Ligaspieler, Hobbyligisten oder passive Mitglieder, sind herzlich eingeladen, wenn es darum geht, den Nachfolger von Pascal Wagner zu ermitteln.

Für kleines Geld kann jeder teilnehmen. Der Modus ist auch für Spielschwächere sowie für Spieler, die Erfahrung sammeln wollen, bestens geeignet, da er so ausgelegt ist, dass jeder Spieler möglichst viele Spiele bestreitet.

Wir wollen aber nicht nur einen neuen Vereinsmeister küren, sondern auch bei schönem Wetter zusammensitzen. Es wird gegrillt, so dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt sein wird.

 

 

Termin:                       Pfingstwochenende (Samstag, 03.06. und Sonntag, 04.06.)

Disziplin:                    Der Sieger des Ausstoßens entscheidet, was gespielt wird (8-Ball, 9-                                        Ball, 10-Ball – Winnerbreak

Teilnehmerfeld:         24 Spieler vorgesehen (bei mehr Anmeldungen finden wir auch eine                                          Lösung)

Startgeld:                   mindestens 6,00€ – von Anzahl der Teilnehmer abhängig.

amtierender

Vereinsmeister:         Pascal Wagner

 

 

Gruppenphase/Vorrunde

 

Modus:

Vier Gruppen á sechs Spieler pro Gruppe – Gespielt wird Jeder gegen Jeden auf drei Gewinnspiele. Die besten vier Spieler qualifizieren sich für die Zwischenrunde am Sonntag. Die beiden Letztplatzierten aus jeder Gruppe erhalten für Sonntag einen Startplatz im Verliererfeld.

 

Zwischenrunde:

Die Zwischenrunde wird erneut in Gruppen im Modus Jeder gegen Jeden ausgetragen. Vier Gruppen á vier Spieler. In der Zwischenrunde wird so gesetzt, dass in jeder Gruppe ein Gruppensieger, ein Zweiter, ein Dritter und ein Viertplatzierter aus der Vorrunde vertreten sind. Jeweils die ersten beiden aus jeder Gruppe qualifizieren sich für die Endrunde der Top 8.

 

Gruppenphase Verliererfeld:

Im Verliererfeld bilden die Plätze 5 und 6 aus der Vorrunde zwei neue Vierergruppen. Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden. Auch hier werden die Teilnehmer so gesetzt, dass in jeder der beiden Gruppen je zwei Fünft- und zwei Sechstplatzierte vertreten sind. Die ersten beiden Spieler jeder Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale.

 

Halbfinale Verliererfeld:

 

Die Halbfinalspiele werden über Kreuz angesetzt:

Sieger Gruppe A gegen Zweiter Gruppe B

Zweiter Gruppe A gegen Sieger Gruppe B

 

Finalrunde Top 8:

 

Die Finalrunde der besten acht Spieler wird komplett neu ausgelost. Gespielt wird im Doppel-K.O.-Modus auf 5 Gewinnspiele.

           

Spielziele im Überblick:

 

Vorrunde:                                      3 Gewinnspiele – Jeder gegen Jeden

Gruppenphase Verliererfeld:            3 Gewinnspiele – Jeder gegen Jeden

Zwischenrunde:                             4 Gewinnspiele – Jeder gegen Jeden

Halbfinale Verliererfeld:                   4 Gewinnspiele – Einfach-K.O.

Endrunde Top 8:                             5 Gewinnspiele – Doppel-K.O.

6 Gewinnspiele ab Halbfinale

 

Zeitplan:

 

Gruppenphase am Samstag:

Gruppe 1 und 2 um 12:00 Uhr

Gruppe 3 und 4 um 16:00 Uhr

 

ab 20:30 Uhr:

Übertragung des Champions League Finals

Juventus Turin vs. Real Madrid im Vereinsheim!

 

Zwischenrunde Top 16 am Sonntag:

Gruppe 1 und 2 um 11:00 Uhr

Gruppe 3 und 4 um 13:00 Uhr

 

Gruppenphase Verliererfeld am Sonntag: 

11:00 Uhr (im oberen Billardraum + einen Tisch                                                                       unten)

 

Endrunde Verliererfeld:                               ca. 16:00 Uhr

Finalrunde Top 8-Doppel-K.O.:                    ca. 16:00 Uhr

 

 

Ausschüttungen/Preise:

Sieger:             50% + Siegerpokal

2. Platz:           30%

3. Platz:           20%

Zudem erhält der Sieger des Verliererfeldes einen Verzehrgutschein in Höhe von 15€!

 

Meldeschluss ist Freitag, der 02. Juni 2017

 

Wir freuen uns auf viele Anmeldungen und auf ein tolles Turnier!

 

Der Vorstand