Cuba dos, conclusión!

Der zweite kubanische Abend konnte, obwohl von vielen Mitgliedern gewünscht, mit der Ersten leider nicht ganz gleichziehen.

Bei leckerem Sloopy Joe’s, diversen Cocktails von C wie Cuba Libre bis P wie Pina Colada wurde alles was das Herz begehrte geshakt und getrunken.DSC09066

DSC09079

 

Zigarren aus Havanna und Rum aus unterschiedlichen Länder konnten probiert und den ganzen Abend getestet werden.

 

DSC09063

Eine viel Zahl von Obst und Nüssen wurde dazu gereicht und im Hintergrund durch Buena Vista Socia Club einem die Illusion von karibischer Atmosphäre vorgegaukelt.

 

Leider musste die kubanische Tänzerin kurzfristig absagen und so blieb es beim Tanzen mit Ruhrgebiets-Moves zu exotischen Klängen.

Nächstes Jahr wird es vielleicht Mal brasilianisch oder mexikanischen. Hasta luego!

Mehr Fotos findet ihr in unserer Bildergalerie.