3. Mannschaft übernimmt Tabellenspitze

Von wegen auf Tuchfühlung zur Spitze: Die Bezirksligisten der dritten Mannschaft taten es unserer vierten Mannschaft, die von Beginn an ihre Liga anführt, gleich und übernahmen am vergangenen Spieltag ebenfalls den Platz an der Sonne.

Durch einen 6:2 Heimerfolg gegen Abstiegskandidat Witten 3 und dank einer gleichzeitigen, etwas überraschenden Heimniederlage von Witten 2 gegen Hellweg, setzten sich die Stammer Bezirksligisten nun vor die Konkurrenz und dürfen sich nun ab sofort Spitzenreiter nennen. Letztmalig hatte unsere Mannschaft die Tabelle nach dem allerersten Spieltag angeführt.

Dabei war der eigene Erfolg harte Arbeit, denn Witten 3 stellte sich wie erwartet als unangenehmer Gegner heraus. So stand es für zwar spielbestimmende Stammer zur Halbzeit jedoch nur 2:2. 8-Ball und 10-Ball gingen jeweils mit 4:5 verloren. Doch in der zweiten Spielrunde übernahmen die Herner dann die totale Kontrolle und entschieden die restlichen vier Partien allesamt für sich.

Dass Witten 2 nun zu Hause gegen den Tabellenvierten Hellweg Punkte liegen ließ, ist ein schöner Nebeneffekt. Mit Freude schauen die Stammer nun auf die Tabelle – eine tolle Momentaufnahme. Doch die Entscheidung um die Meisterschaft wird vermutlich erst in den direkten Duellen am Ende der Saison fallen.

Aktuell haben unsere Bezirksligisten jedoch einen Vorsprung von zwei Punkten sowohl auf Pool 2000, als auch auf Witten 2, dessen Mannschaft nach dem Spieltag sogar auf Platz 3 zurückgefallen ist und somit wohl der Verlierer des Spieltags ist.

Am kommenden Samstag steht die nächste Aufgabe in Gevelsberg beim PBC Powerball an. Das Hinspiel endete nach einer sicher geglaubten 4:1 Führung nur Remis. Es war eins von nur zwei Remis in der Hinrunde. Die Stammer sind also auswärts bei diesem Gegner gewarnt und wollen unbedingt den Vorsprung von zwei Punkten mit in die entscheidenden Duelle nehmen…

TABELLE