130 Jahre Vereinsgeschichte

Auf der JHV haben wir einige Vereinsmitglieder geehrt und eins zum Ehrenmitglied ernannt.

Unser Ulrich Krämer hatte am 17.12.2015 sein Jubiläeum zur 50-jährigen Mitgliedschaft. Er ist aktiv an dem Aufbau des Sportzentrums Falkschule und der Entwicklung unseres Vereinsheims beteiligt gewesen. War über viele Jahre Geschäftsführer, aber auch 1. Vorsitzender sowie Sportwart und in den Anfängen des Billardkreises auch Kreissportwart.

Werner Plischka und Ulrich Krämer zur Ehrung am 24.03.2016 in der JHV.

Aus diesem Grund hat die Mitgliederversammlung Herrn Ulrich Krämer zum Ehrenmitglied ernannt, d.h. er wird für immer Mitglied von BC Herne-Stamm bleiben und wird vom Mitgliedsbeitrag befreit.DSC09602

Ebenfalls wurde Werner Plischka für seine 40-jährige Mitgliedstreue geehrt auch er war als 1. Vorsitzender und Kassierer im Vorstand tätig.

Detlev Ullrich konnte aus privaten Gründen nicht an der JHV teilnehmen, nicht desto trotz gebührt auch ihm eine Anerkennung für seine langjährige Mitgliedschaft die 40 Jahre erreicht hat und auch für die Dienste als 1. Vorsitzender.

Diese drei Mitglieder waren maßgeblich an den Strukturen und Anfängen unseres heutigen Vereins (heim) beteiligt und prägen damit auch einen Teil unserer Vereinsgeschichte. Die Mitglieder des BC Herne-Stamm würdigen die Verdienste von Ulrich Krämer, Werner Plischka und Detlev Ulrich als langjährige Vorstandsmitglieder und die Treue für über 40-jährige Mitgliedschaft.


One Response to 130 Jahre Vereinsgeschichte

  1. Avatar Heinz Schreiber
    Heinz Schreiber says:

    Vor diesen dreien kann man nur den Hut ziehen.
    Schade ist, das Ulrich gesundheitlich nicht immer da sein kann und Werner
    auch nicht mehr so oft da ist.
    Unsere Legenden !!!